Einleitung

In der Badener-Gemeinde «Dättwil – wo Baden boomt» entsteht das innovative Bauprojekt «Station15», das sich durch eine klare und eigenständige Architektur auszeichnet. Die 12 Mietwohnungen von 2½- bis 4½- Zimmer sind räumlich modern strukturiert, haben einen überdurchschnittlichen Ausbaustandart und bieten mit den sonnseitig ausgerichteten Terrassen eine herrliche Aussicht ins Grüne.


 

Der Baubeginn war im Juni 2017. Der Einzugstermin ist Ende Oktober 2018*.

Standort

Dättwil bietet alles was das Herz begehrt:

-Leben im Dorf mit urbanem Charakter und zudem direkt neben dem regionalen Zentrum Baden;

-Extensive Freizeitbeschäftigungen mit dem Angebot des Sportcenters Baregg (Tennis, Squash, Badminton, Fitness, Bowling, Sauna, Massage) sowie einigen Fussballplätzen;

-Kulinarische Verköstigungen in mehreren umliegenden Restaurants;

-Direkt angeschlossen an die Naherholungsgebiete Baldegg und Heitersberg;

-Medizinisch top versorgt mit dem Kantonsspital Baden;

-Kindergarten und Primarschule in Gehdistanz;

-Einkaufsmöglichkeiten mit den direkt anschliessenden Spar und Dosenbach, sowie den nahegelegenen Jumbo, Qualipet und Interdiscount;

-Verkehrstechnisch ideal gelegen erreichen Sie Baden mit dem ÖV im 15-Minutentakt in 15 Minuten und Zürich in 35 Minuten. Die Haltestellen «Täfere» und «Pinte» befinden sich einen Katzensprung entfernt. Zudem steht die Wohnung in der Nähe zum Autobahnanschluss der A1.

 

Gerne beraten wir Sie bei einem persönlichen Gespräch.

 

Schon jetzt, ganz herzlichen Dank für Ihr Interesse.

 

* Der Einzugstermin Ende Oktober ist noch nicht definitiv und kann zu diesem Zeitpunkt noch variieren